Vollständige Liste der Werbespots auf topwerbespots.de

Bitte klicken Sie auf die Vorschau-Bilder für weitere Infos über Musik, Drehorte, Agenturen.


AXE
AXE Dark Temptation Adventskalenders aus der Weihnachtskampagne 2010 mit Sophia Thomalla. 3. Dezember - "Erdbeeren" Zuerst wird die Gute in Messerwerfer-Manier mit Erdbeeren beworfen, am Ende dann mit einer Melone?

AXE
AXE Dark Temptation Adventskalenders aus der Weihnachtskampagne 2010 mit Sophia Thomalla. 2. Dezember - "Striptease Stange"
Show Video
Nutella
Neuer nutella Werbespot zum neuen Claim "Der Morgen macht den Tag"

AXE
AXE Dark Temptation Adventskalenders aus der Weihnachtskampagne 2010 mit Sophia Thomalla. 1. Dezember - "Schokoladenmassage"
Show Video
Telekom
Die Telekom Serie "Erleben, was verbindet" hat Nachwuchs bekommen: Thomas D von Fanta-Vier hat den Hit "Seven Seconds" von Youssou N'Dour, Neneh Cherry, Cameron McVey und Jonathan Sharp mit Hilfe von Internet-Nutzern neu produziert. Daraus enstand dieser 90 sekündige Werbe-Spot. Die Langversion mit 210 Sekunden gibt es hier. Zu diesem Telekom Projekt "Million Voices" gibt's auch eine Web-Site, über die man sich beteiligen kann.
Show Video
Skoda
Witziger Werbespot über die Produktion des Skoda Fabia vRS.
Show Video
kik
kik Werbe-Spot mit Verona Pooth und ihrer neuen "Kollektion".
Show Video
Vodafone
Der neue Vodafone "Where Are You?" Spot. Ein junger Mann auf der Suche nach seiner Freundin in der ganzen Stadt.
Show Video
Nespresso
Weiterer Nespresso Werbe-Spot aus der Reihe "Nespresso - What else?" mit George Clooney und John Malkovich. Diesmal steigt George Clooney in ein Taxi. Am Lenkrad sitzt John Malkovich. Dem Himmel sind die Nespresso Kapseln ausgegangen. Also muss George Clooney seine herausrücken. Und zwar alle. Sonst wird der Himmel böse...

AXE
Die AXE Dark Temptation Weihnachts-Kampagne 2010 mit Sophia Thomalla. Für den AXE Adventskalender sind insgesamt 24 Spots entstanden, die der Zuschauer beeinflussen konnte und die auf www.axe.de zu sehen sind.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >   Letzte Seite>>